Skip to main content

Schwimmwesten

Schwimmwesten – Testergebnisse und Empfehlungen

Schwimmwesten gehören leider noch nicht immer zur Standartausrüstung für jeden, dabei sind es die Lebensretter überhaupt. Wir zeigen Ihnen, warum auch Sie sich mit Schwimmwesten vertraut machen sollten undSchwimmwesten geben Ihnen Tipps und Empfehlungen.

Muss eine Schwimmweste wirklich bei jeder Kajakfahrt getragen werden? Diese Frage lässt sich eindeutig mit „Ja“ beantworten. Genauso wie der Anschnallgurt im Auto gehören auch Schwimmwesten bei jeder Fahrt dazu. Geraten Sie einmal ungewollt in Seenot, rettet eine Schwimmweste Ihr Leben! Der Kopf wird durch die Weste über Wasser gehalten und ermöglicht dadurch eine längere Rettungsphase – auch wenn Sie ohnmächtig sind!

Rettungsweste oder Schwimmweste? Die Unterschiede!

Es gibt große Unterschiede, weswegen man sich genau überlegen sollte, welches Modell in Frage kommt. Fakt ist: beide retten im Ernstfall Ihr Leben!

Rettungsweste

  • ist mit einem Ohmachtskragen ausgestattet, welcher den Kopf über Wasser hält, indem der Körper auf den Rücken gedreht wird
  • ermöglicht es durch den Auftrieb, sich auch mehrere Stunden (notfalls sogar Tage) über Wasser halten zu können, ohne dabei selbst Kraft aufwenden zu müssen
  • Schwimmbewegungen sind bei manchen Modellen nur eingeschränkt möglich, werden durch den Auftrieb auf dem Wasser aber auch nicht benötigt
  • besitzen eine Automatikfunktion, wodurch sie sich bei Wasserkontakt selbst mit Luft auffüllen und daher (wie ein Airbag) sofort funktionieren

Schwimmweste

  • die Schwimmweste hilft dabei, den Oberkörper über Wasser zu halten, so dass Sie selbst ans Ufer schwimmen können
  • die Beweglichkeit wird in keinster Weise eingeschränkt
  • da es sich nur um Schwimmhilfen handelt, ist der Zeitraum für eine Rettungsaktion wesentlich kürzer eingeschränkt

Rettungswesten online kaufen – worauf kommt es an?

SchwimmwestenBeachten Sie unbedingt die Tragkraft! Bei jeder Schwimmweste ist angegeben, für welches Gewicht diese ausgelegt ist. Auch wenn man gern mal mit dem eigenen Gewicht schummelt, so kann dies im Ernstfall Ihr Leben riskieren! Auch Kinder werden gern vom Gewicht her unterschätzt! Die Secumar Rettungsweste ist beispielsweise speziell für Kinder, jedoch nur für ein Gewicht von 20-30 kg!

Achten Sie zudem beim Kauf auf das EU-Standart Siegel, welches für höchste Sicherheit steht und Ihnen die Garantie für ein Qualitätsprodukt gibt, welches Ihr Leben retten kann.

Weitere Besonderheiten

Rettungswesten mit einer automatischen Aufblasmechanik werden in der Regel durch eine CO2 Kartusche betrieben. Zudem sind sie in einer Signalfarbe wie Gelb oder Orange gehalten und mit Reflektoren versehen – so erkennt man sie auch von weitem und auch im Dunkeln! Ein weiteres, sehr wichtiges Merkmal ist auch die Signal-Pfeife, welche an der Rettungsweste angebracht ist. Ein Modell, dass mit all diesen wichtigen Funktionen ausgestattet ist, ist beispielsweise die Sigma Rettungsweste.

Der große Schwimmwesten Test

Alle Westen auf Kajakkaufen.de haben wir genau unter die Lupe genommen und einem ausführlichen Test unterzogen. Schauen Sie sich die einzelnen Modelle an, sehen Sie in einer Übersicht die wichtigsten Merkmale und Details und können so einfacher eine Entscheidung treffen. Suchen Sie beispielsweise ein besonders leichte Schwimmweste zum Kajakfahren, dann können wir Ihnen die Weste von Helly Hansen empfehlen, welche ein Gewicht von gerade einmal 350 Gramm aufweist. Auf der Suche nach einer Baby Schwimmweste, ist das Modell von Swimbest zum Beispiel das richtige Modell für Sie!Schwimmwesten

Lesen Sie sich auch die Erfahrungen anderer Nutzer durch! Von unseren Angebotsseiten leiten wir Sie direkt an unseren Partner Amazon weiter, über den Sie die Modelle beziehen können. Dort finden Sie meist auch die Meinungen von anderen Käufern und können sich ein noch besseres Bild von Ihrem Auswahlmodell machen!

Wie viel Geld muss man für ein gutes Modell investieren?

Wie viel ist Ihnen Ihr Leben wert? Gute Schwimmwesten sind günstiger als man denkt! Sehr gute Westen für Kinder kosten meist weniger als 50 Euro. Erwachsene erhalten gute Modelle schon zwischen 20 und 100 Euro. Vergessen darf man nicht, für welchen Zweck man sich die Rettungsweste kauft. Lieber einmal mehr aufs Essen gehen verzichten und dafür in ein Produkt investieren, dass Ihnen das Überleben im Ernstfall ermöglicht! Zudem halten die Modelle in der Regel gute 3-5 Jahre! Sollte ein Schaden eintreten, lassen Sie die Weste unbedingt vom Profi reparieren. Je nach Situation kann es Ihres oder das Leben Ihres Kindes gefährden, wenn die Mechanik der Rettungsweste nicht funkioniert!

Schwimmwesten – mehr als nur Zubehör

Die gemütliche Runde mit dem Angelkajak auf dem See, die wilde Fahrt mit dem Profi-Kajak durch den Fluss oder mit dem Seekajak die Ostsee unsicher machen – Spaß macht das Kajakfahren in allen Fällen. Denken Sie dabei auch noch an Ihre Sicherheit, haben Sie einen Sport gefunden, der Sie vermutlich die nächsten Jahre begeistern, fordern und Abenteuer erleben lassen wird.

Wenn Sie noch auf der Suche nach einem passenden Helm sind, empfehlen wir unseren Bericht Wassersporthelme im Test!