Skip to main content

Intex Kajak Explorer K2 für 2 Personen im Test + Preis-Leistungsvergleich

127,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 1:21

Intex Kajak Explorer K2 für 2 Personen im Test + Preis-Leistungsvergleich

Intex Kajak Explorer K2Wir haben das Intex Kajak Explorer K2 für Sie getestet! Erfahren Sie bei uns die wichtigsten Infos zum Material,  dem Aufbau und den Besonderheiten in der Ausstattung. Zusätzlich zeigen wir Ihnen, wie andere Nutzer dieses Kajak in der Praxis bewertet haben!

Material, Aufbau und Maße

Das Kajak besteht aus einer besonders robusten Vinyl Konstruktion. Vinyl als Material für ein Kajak ist besonders praktisch, da es mit Eigenschaften überzeugt, die vor allem im Wassersportbereich wichtig sind! Zum einen ist Vinyl unempfindlich gegen Sonnenlicht. Während andere Boote bei zu viel Sonne auf Dauer porös werden, besteht diese Gefahr beim Intex Kajak Explorer K2 nicht! 

Auch salziges Wasser (zum Beispiel Meerwasser) beeinträchtigt die Lebensdauer des Kajaks in keinster Weise!
Einem besonders langen Einsatz dieses Modells steht somit nichts im Wege!
Der Aufbau mit einer Luftpumpe ist in guten 10 Minuten zu schaffen, so dass sich das Kajak auch für den spontanen Einsatz am Wochenende auf dem See oder beim Badeurlaub am Meer eignet!

Intex Kajak Explorer K2 1Mit einer Länge von 312 cm hat es die perfekte Länge, um zwei Personen bequem Platz bieten zu können. Die Breite von 91 cm sorgt dafür, dass das Kajak besonders stabil auf dem Wasser aufliegt, so dass auch Einsteigern das Kajak fahren vereinfacht wird. Besonders der Einstieg kann bei ungeübten Kajakfahrern gern mal schief gehen – mit diesem Modell sind Sie daher auf der sicheren (und trockenen) Seite!

Um absolute Sicherheit zu gewährleisten, ist dieses Kajak von Intex zudem TÜV geprüft!

Welche Besonderheiten bietet dieses Modell?

Das Intex Kajak Explorer K2 eignet sich perfekt für 2 Personen. Die maximale Traglast beträgt 160 kg, so dass auch ein Elternteil mit Kind eine abenteuerliche Fahrt auf dem Wasser unternehmen kann!

InfobuttonZum Lieferumfang gehören Paddel und eine Luftpumpe, die einen sofortigen Einsatz ermöglichen. Dies ist vor allem für Kajak-Einsteigern sehr praktisch, die noch keinerlei Erfahrungen haben und nicht abschätzen können, welche Paddel oder welche Luftpumpe am besten zu verwenden ist!

Die Halteleinen an beiden Enden an Heck und Bug geben die Möglichkeit, auch vom Wasser aus ins Boot zu klettern, da das Kajak mit den Leinen von einer am Boden stehenden Person festgehalten werden kann.
Als besonders praktisch erweisen sich zudem die beiden Haltegriffe, welche ebenfalls an Heck und Bug angebracht sind. So ist ein angenehmer Transport auch an Land möglich – trotz des Gewichtes von 17 kg!

Der SitzkomfortIntex Kajak Explorer K2

Die wichtigsten Kriterien beim Kajakfahren sind natürlich Spaß und Erholung! Damit dies möglich ist, ist das Kajak mit zwei verstellbaren Sitzen ausgestattet. So können diese an die jeweilige Körpergröße der Fahrer angepasst werden und bieten noch mehr Komfort! Die Sitze sind zudem mit Rückenlehnen ausgestattet, welche den Rücken entlasten und so auch längere Fahrten ohne Schmerzen im Rückenbereich ermöglichen!
Die Sitze werden, genauso wie das Kajak, mit Luft aufgepumpt. Auf diese Weise lässt sich auch der gewünschte Härtegrad einstellen – mehr Komfort ist auf einem Kajak kaum möglich!

Für welche Bereiche eignet sich dieses Kajak besonders gut?

Das Kajak von Intex eignet sich vor allem für den Einsatz in flachen Gewässern wie Seen oder in Flüssen. Zur eigenen Sicherheit wird vom Fahren auf offenen Gewässern oder sehr großen Seen abgeraten. Die Strömungen können in offenen Bereichen teilweise sehr stark werden. In Kombination mit Wind kann es passieren, dass das Kajak auf das offene Meer hinausgetrieben wird. Hier gegen zu lenken, ist meist unmöglich!

Um selbst in flachen Gewässern für höchstmögliche Sicherheit zu sorgen, ist das Kajak in einem strahlenden Gelbton gehalten – so wird es auch von weitem gut gesehen.
Das Tragen einer Sicherheitsweste ist dennoch eine absolute Empfehlung für Kinder als auch Erwachsene!

Intex Kajak Explorer K2 1Erfahrungen anderer Nutzer aus der Praxis

Die Bewertungen auf unserer Partner Seite Amazon sprechen absolut für das Intex Kajak Explorer K2. Über 30x hat es die Bestnote von 5 Sternen erhalten (Testzeitpunkt 02/2017). Die Nutzer waren total begeistert, weil dieses Kajak genau das hält, was es verspricht: den puren Spaß auf dem Wasser! Der schnelle Aufbau hat genauso überzeugt wie die gute Verarbeitung und die Ausstattung, so dass von vielen eine Kaufempfehlung für dieses Modell ausgesprochen wurde!

Das Preis-Leistungsverhältnis

Mit dem Intex Kajak Explorer K2 erhalten Sie zusätzlich Paddel, eine Luftpumpe und vor allem eine Menge Spaß beim Fahren mit dem Kajak. Die vielen Details, die in der Praxis überzeugt haben, lassen einen recht hohen Preis vermuten. Tatsächlich kostet dieses Kajak aber weniger als 150 Euro, wodurch es unschlagbar günstig im Preis-Leistungsverhältnis ist!

Fazit zum Intex Kajak Explorer K2

Dieses Kajak wird zu Recht von allen Seiten gelobt und empfohlen. Wenn Sie also auf der Suche nach einem besonders günstigen Kajak sind, dass nicht nur mit besonderem Komfort, sondern auch mit einem unschlagbar günstigen Preis und einer besonders hohen Lebensdauer überzeugt, dann ist dieses Modell das Richtige für Sie!

InfobuttonSowohl Einsteiger als auch geübte Fahrer werden begeistert sein von diesem Kajak.  Selbst Familien mit Kindern erfahren durch dieses Modell eine echte Bereicherung, welche das Wochenende oder den Urlaub verschönert!


127,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 1:21