Skip to main content

Modulbau Angelkajak im Test: Besonderheiten + Preis-Leistungsverhältnis

889,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2018 17:21

Modulbau Angelkajak im Test: Besonderheiten, Fakten und Preis-Leistungsverhältnis

Das Modulbau Angelkajak ist ein ganz besonderes Kajak-Modell und überzeugt nicht nur durch seine besondere Technologie, sondern durch weitere praktische Details, die wir Ihnen in diesem Test genauer vorstellen!

Die Fakten zum Modulbau Angelkajak

  • patentierte Snap-Tap Technologie
  • Länge: 295 cmModulbau Angelkajak
  • Breite: 75 cm
  • Gewicht: 21 Kg
  • Gesamttragkraft: 120 Kg
  • Modulgewicht: ca. 11 Kg
  • Modul vorn: 166 cm
  • Modul hinten: 169 cm
  • inkl. Rückenlehne bzw. optional mit Air Sitz

Der Praxis Test mit dem Angelkajak

Dieses Kajak zeichnet sich durch den speziellen Modulbau aus, der eine neue Inovation im Kajakbereich darstellt. Magnus de Brito, preisgekrönert Ingeneur, entwickelte dieses Kajak Modell, welches sich in Sekundenschnelle von einem Einerkajak in ein Zweierkajak verwandeln lässt.
Der Trick dabei ist das Extra-Modul, welches durch die patentierte Snap-Tap Technologie zwischen das Vorder- und das Hinterteil des Kajaks geklickt wird. Somit entsteht innerhalb weniger Sekunden aus dem Einer- ein Zweierkajak!

Besonders leicht zu transportieren

Das besondere an dem Modulbau Anglerkajak ist nicht nur die Umrüstung, sondern auch der Transport. Durch die einzelnen Module lässt sich das Kajak hervorragend in Einzelteilen transportieren, wodurch das Gewicht sich dann auf 2 bis 3 Module beim Tragen verteilen lässt. Jedes Modul hat ein Gewicht von ca. 10-11 kg. Außerdem bekommt man das Kajak dadurch auch prima in den Kofferraum und ist auch bei der Einlagerung deutlich flexibler!

Modulbau AngelkajakEin weiteres Detail: das Kajak ist in verschiedenen Farben erhältlich, so dass man die Qual der Wahl hat, mit welchem Farbmodell man sich von seinen Angler-Kollegen abheben möchte.

Die Besonderheiten für den Angler

Der Sitz kann verstellt werden, so dass man sich entweder mit der bequemen Rückenlehne auf Fischfang begeben oder die volle Bewegungsfreiheit ohne diese genießen kann. Sich beim Angeln entspannt zurücklehnen zu können, macht das Angeln jedoch zu einem besonderen Vergnügen, so dass mit diesem Modell der größtmögliche Komfort gegeben ist.

Optional kann das Kajak mit weiteren Besonderheiten überzeugen: Zur Anglerausstattung gehören zwei integrierte Rutenhalter, welche das Angeln besonders bequem machen. Hinzu kommt ein dritter Rutenhalter, der um 360° verstellbar ist und somit volle Bewegungsfreiheit garantiert. Zusätzlich ist eine Konsole für ein GPS Gerät vorhanden.

Verschiedene Stufen machen es zudem möglich, dass man sich mit jeder Körpergröße bequem in das Kajak setzen kann und dabei immer sicheren Halt findet. Somit ist dieses Modell perfekt auch für Familien mit Kindern und auch für den Freizeitbereich einsetzbar.

Die Pflege des Kajaks

Dieses Modell ist recht pflegeleicht. Nach der Nutzung sollte man das Kajak ausführlich reinigen, vor allem wenn man im Salzwasser gefahren ist. Anschließend muss das Kajak gut getrocknet werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass auch im Innenraum keine Feuchtigkeit zurückbleibt, damit es bei einer anschließenden Einlagerung nicht zu Schimmelbildung kommen kann. Die Lagerung empfiehlt sich in einem trockenen und vor allem durch Sonneneinstrahlung geschützten Bereich. So bleibt das Kajak einwandfrei in seinem Zustand und ein langjähriger Spaß an diesem kann garantiert werden!

Das Preis-LeistungsverhältnisModulbau Angelkajak

Das Modulbau Angelkajak eignet sich für Freizeitpaddler genauso wie für Angler. Auch kann es sowohl von Kindern als auch Erwachsenen gefahren werden. Durch die Option, aus dem Einer- ein Zweierkajak machen zu können, bietet dieses Kajak vollkommene Flexibilität und mit der optionalen Angelausstattung dürften auch für Angelfreunde keine Wünsche mehr offen bleiben. Das Kajak kostet zwischen 1.000 und 1.100 Euro und ist demnach ein günstiges Modell, dass vollkommene Flexibilität bietet. Versandfertig ist das Kajak in der Regel innerhalb von 3 bis 4 Tagen, so dass auch einem zeitnahen Angeltrip bei schönem Wetter nichts im Wege steht.

Fazit zum Modulbau Angelkajak

Individuell in den Möglichkeiten und perfekt sowohl für den Freizeit- als auch den Angelbereich. Mit dem günstigen Preis-Leistungsverhältnis erhält man mit diesem Modell ein Kajak, mit dem der Spaß auf dem Wasser für Groß und Klein beginnen kann!


889,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2018 17:21