Skip to main content

Popup Kajak Segel mit 42 Zoll im Test: Fakten und Möglichkeiten

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Januar 2018 18:28

Popup Kajak Segel mit 42 Zoll im Test: Fakten, Vorteile und Preis-Leistungsverhältnis

Das Popup Kajak Segel ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern verwandelt in sekundenschnelle Ihr Kajak in ein Segel-Kajak. Der Wind übernimmt ab sofort die Arbeit, während Sie sich entspannt zurücklehnen und die Zeit auf dem Wasser genießen können! Wir haben das Popup Kajak Segel für Sie auf seine Funktionen getestet und erklären, warum ein Kajak Segel auch auf langen Touren vorteilhaft sein kann!

Die Fakten im ÜberblickPopup Kajak Segel

  • Durchmesser im geöffneten Zustand: 42 Zoll bzw. 108 cm
  • Gefaltete Durchmesser: 38 cm bzw. 15 Zoll
  • Off-Windsegeln Umschlag: ca. 150 Grad
  • Material: Stoff
  • Farbe: Blau

Das Popup Kajak Segel in der Praxis

Mit dem Kajak Seen und Flüsse bezwingen ist das eine. Sich aber gemütlich vom Wind tragen lassen – mit dem eigenen Kajak wohlgemerkt – kann nicht jeder. Bis heute! Denn das Popup Kajak Segel aus dem Hause Generic ermöglicht genau dies. Mit dem eigenen Kajak oder Boot kann man sich nun vom Wind übers Wasser gleiten lassen ohne dafür selbst die Paddel in die Hand nehmen zu müssen.

Mit einem unschlagbar großen Durchmesser von 108 cm im geöffneten Zustand wird der Wind eingefangen und in Fahrtkraft umgesetzt. Somit können nicht nur ganz kleine und leichte Boote bewegt werden, sondern auch große Modelle die mehr Schub benötigen und auch von schwereren Personen besetzt sind. Der Zielwindbereich liegt mit diesem Segel bei 4 bis zu 13 Knoten.

Popup Kajak SegelBefestigt wird das Popup Kajak Segel einfach mittels Karabinerhaken, die an jeder beliebigen Stelle am Kajak angebracht werden können. Dies hat den Vorteil, dass man sich selbst bequem ins Kajak setzen kann und das Segel so anbringt, dass dies die eigene Bewegungsfreiheit nicht einschränkt. Das Kajak kann damit auch bei Sit on Top Booten problemlos befestigt werden.

Der Popup Effekt und die Haptik des Segels

Das Popup Kajak Segel zu öffnen ist kinderleicht. Die Karabiner einfach voneinander lösen und dank des „Popup-Effektes“ öffnet sich das Segel von selbst in seiner vollständigen Größe. Kein Zusammenbasteln oder Stecken ist nötig, so dass das Kajak mit nur einem Handgriff sofort überall einsatzbereit ist. Zusätzlich ist das Segel im zusammengefalteten Zustand so klein mit gerade einmal 38 cm, dass es sich leicht transportieren lässt und auch auf dem Weg in den Urlaub einfach im Kofferraum mittransportiert werden kann, ohne dabei merklich Platz wegzunehmen.

Der Sicherheitsaspekt für den FahrerPopup Kajak Segel

In der Mitte des Segels ist eine Art Sichtfenster angebracht. Dadurch hat der Segler den Durchblick und gerät nicht in Gefahrensituationen, die er ansonsten möglicherweise übersehen könnte. Viele Kajak Segel sind nur mit einer sehr kleinen Sichtfläche ausgestattet. Bei dem Segel von Generic nimmt das Sichtfenster gut ein Drittel des Segels ein – mehr Durchblick ist wohl kaum möglich für den ultimativen Segelspaß.

Welchen Vorteil hat ein Kajak Segel?

Natürlich darf der Spaßfaktor auf der einen Seite nicht unterschätzt werden. Wer einmal gemütlich über das Wasser gesegelt ist, wird den Entspannungseffekt zu schätzen wissen. Einen unschlagbaren Vorteil hat das Kajak Segel jedoch auch für diejenigen, die Tages- oder auch Wochenendtouren mit dem Kajak unternehmen. Eine lange Tour kann, besonders für Anfänger, sehr anstrengend werden. Wer hier das Kajak Segel zwischendurch einsetzen kann, spart eine Menge an Kraft, hält die Tour damit wesentlich angenehmer durch und verliert vor allem den Spaß nicht dabei. Die handliche Größe von knapp 40 cm im geschlossenen Zustand macht es möglich, das Segel auch bei Touren problemlos im Kajak mitführen zu können. Popup Kajak SegelAußerdem ist es eine tolle Abwechslung, wenn man zwischen selber paddeln und segeln variieren kann.

Das Preis-Leistungsverhältnis

Das Kajak Segel von Generic kostet weniger als 30 Euro. Durch das leichte Gewicht, den „Aufbau“ mit nur einem Handgriff und der sehr großen Fläche für viel Auftrieb erlebt man somit den absoluten Segelspaß für wenig Geld.

Fazit

Wer ein Boot oder ein Kajak daheim hat und heimlich von einem kleinen Segeltörn träumt, muss sich dafür kein teures Segelboot anschaffen. Mit dem Popup Kajak Segel bekommt man für kleines Geld eine hervorragende Möglichkeit sein eigenes Boot bzw. Kajak schnell und leicht aufzurüsten und kann das Segelfeeling dennoch genießen!


21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Januar 2018 18:28