Skip to main content

Sevylor Schlauchboot Kajak Riviera im Test und Leistungsüberblick

149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2017 13:23
KajakartSchlauchboote

Sevylor Schlauchboot Kajak Riviera im Test und Leistungsüberblick

Wir haben das Sevylor Schlauchboot Kajak Riviera für Sie getestet und zeigen Ihnen die wichtigsten Infos zum Material, den Einsatzmöglichkeiten und erklären, ob das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Zusätzlich geben wir einen Einblick in die Erfahrungen anderer Nutzer aus der Praxis.

Das Schlauchboot Material im Überblick

Sevylor Schlauchboot Kajak RivieraDas Sevylor Schlauchboot Kajak Riviera ist das perfekte Einsteigerkajak, da es bereits mit Alu-Doppelpaddel und einem Reparatur-Set geliefert wird und somit ein direkter Start ins Wasserabenteuer möglich ist!

Die 2 Seitenkammern des Kajaks und auch die Sitze bestehen aus PVC, ebenso der aufblasbare Boden. Ein Kajak aus PVC hat den Vorteil besonders witterungsbeständig zu sein. Auch ist das Material robust genug, um genügend Gewicht aufnehmen zu können und dennoch formstabil zu bleiben. Der Boden vom Schlauchboot ist zusätzlich nochmals mit einer Steg-Konstruktion ausgestattet, welche für eine noch höhere Strapazierfähigkeit spricht. Die maximale Belastungsgrenze liegt bei 180 kg, weshalb zwei Erwachsene problemlos mit dem Kajak fahren können. Mit einem Eigengewicht von 10 kg lässt sich das Sevylor Schlauchboot Kajak Riviera zudem noch angenehm transportieren!

Im aufgeblasenen Zustand ist das Kajak 315 cm lang und 90 cm breit, wodurch es besonders stabil auf dem Wasser aufliegt!

Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, ist das Kajak von Sevylor zudem TÜV geprüft!

Die Sevylor Schlauchboot Kajak Riviera Ausstattung

Die Schlauchboot Ausstattung sollte größtmöglichen Komfort und auch Fahrspaß bieten. Dieses Modell von Sevylor lässt hier keine Wünsche offen! Die beiden Sitze aus PVC werden mittels Luftpumpe aufgeblasen und sind somit weder zu hart, noch zu weich, da selbst entschieden werden kann, wie prall diese aufgepumpt werden! Somit ist ein angenehmes Sitzen auch über einen längeren Zeitraum möglich.

Die beiden Tragegriffe, die sich jeweils an Bug und Heck befinden, ermöglichen einen leichten Transport des Kajaks und machen es somit auch als Modell zum Kajakwandern interessant.

InfobuttonHinzu kommt die Möglichkeit, das Schlauchboot im zusammengefalteten Zustand dank des Backpacking-Systems wie einen Rucksack transportieren zu können. Bequemer geht es wohl kaum, so dass auch Wandertouren über mehrere Tage mit Kajak und Zelt denkbar sind!Sevylor Schlauchboot Kajak Riviera 1

Aufpumpen lässt sich dieses Modell mittels Schraubventilen, die auch das Entlüften vereinfachen. In rund 10 Minuten ist das Schlauchboot von Sevylor somit einsatzbereit!

Durch die handlichen Maße eignet sich dieses Modell als perfektes Schlauchboot für den Urlaub! Wer die Ferien am See verbringt, sollte auf den Fahrspaß mit einem Kajak nicht verzichten und im Auto nimmt dieses Modell kaum Platz weg!

Schlauchboot reinigen – worauf sollte man achten?

Nach einer Fahrt auf dem See oder in salzhaltigen Gewässern reicht eine Reinigung mit klarem Wasser vollkommen aus. Da das PVC eines Bootes eine Beschichtung hat, sollte auf den Einsatz von scharfen Reinigern oder harten Bürsten verzichtet werden. Dies führt nur zu einer Beschädigung der Beschichtung, wodurch das Boot anfälliger für Schäden ist.

Klares Wasser und ein weicher Schwamm reichen zur Schlauchboot Reinigung vollkommen aus.
Nach dem Reinigen das Schlauchboot gut durchtrocknen lassen, jedoch Sonneneinstrahlung vermeiden! Die Beschichtung ist zwar nicht sehr anfällig für die Sonneneinstrahlung, bei extremer Belastung kann aber das PVC auf Dauer porös werden – im Schatten trocknen ist daher besser geeignet! Bitte achten Sie darauf, dass das Boot zu 100 % trocken ist, bevor es verstaut wird. Restnässe kann ansonsten zu Schimmelbildung führen und die Gesundheit gefährden!

Schlauchboot Test – stimmt das Preis-Leistungsverhältnis?

Das Kajak Riviera überzeugt nicht nur durch sein robustes Material, sondern vor allem durch seine Handlichkeit. Der leichte Transport durch die Griffe und auch das Backpacking-System überzeugen. Für unter 130 Euro stimmt daher das Preis-Leistungsverhältnis!

Erfahrungen aus der Praxis mit dem Sevylor Schlauchboot

Sevylor Schlauchboot Kajak Riviera 1Das Kajak ist auf unserer Partner Seite Amazon mehrfach mit den Höchstnoten ausgezeichnet worden. Das Material hat genauso überzeugt wie der einfache Aufbau und auch das Fahren auf dem Wasser hat ein sicheres Gefühl vermittelt. So hat das Kajak stets stabil auf dem Wasser aufgelegen, so dass es sich auch für Familien eignet, die mit ihrem Kind eine kleine Tour auf dem See mit einem sicheren und stabilen Schlauchboot unternehmen möchten! Hinzu kommt der günstige Preis, so dass viele dieses Kajak im Praxis Test positiv bewertet und auch weiterempfohlen haben!

Fazit zum Sevylor Schlauchboot Kajak Riviera

Das Schlauchboot ist die richtige Wahl, wenn Sie ein günstiges Modell von einem Marken-Hersteller suchen. Der Aufbau gestaltet sich als sehr leicht und schnell und mit dem mitgelieferten Paddel ist der Kauf von weiteren Utensilien nicht mehr notwendig.

InfobuttonDas robuste Material verspricht zudem eine hohe Lebensdauer und der günstige Preis erlaubt es, dieses Modell auch als Freizeit-Spaß für die Kinder zu kaufen! Insgesamt hat das Schlauchboot von Sevylor den Test bestanden und wird von uns guten Gewissens weiterempfohlen!


149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2017 13:23